Wir verwenden Dienste und Messpixel von Drittanbietern, um unsere Webseite zu verbessern und Statistiken zu erheben. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie deren Verwendung zu. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen zu erhalten.

DMEA


Berlin 09. bis 11. April 2019


Halle 3.2, Stand A 106


DIGITAL.WIRKT.
Wege finden, Mehrwert schaffen.




EXPONATE

Das Krankenhausinformationssystem (KIS) iMedOne® revolutioniert das Gesundheitswesen.
iMedOne®

iMedOne® ist eines der meistgenutzten KIS in Deutschland und entwickelt sich weiter. iMedOne® ist integriert in die Betreuung der Patienten und unterstützt das medizinische Personal mit maßgeschneiderten Funktionen rund um den Krankenhausaufenthalt.

Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
Telematik in Krankenhäusern

Wir beraten Sie gerne zum strukturieren Vorgehen bei der Beschaffung von Konnektoren, Kartenterminals und Institutionsausweisen für den individuellen Bedarf. Entwicklung eines individuell zugeschnittenen Lösungskonzepts für alle Krankenhäuser.

Mehr erfahren
Vernetztes Gesundheitswesen: Die Telematikinfrastruktur verbindet IT-Systeme von Ärzten, Apotheken, Kliniken und Krankenkassen miteinander.
iMedOne®/eVersand

Sehen Sie wie einfach und sicher eArztbriefe heute schon versendet werden können und warum sich der Einsatz lohnt. Und iMedOne® ist bislang das einzige KIS, das heute bereits über eine tiefe Integration der elektronischen Fallakte verfügt.

Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
Entlassmanagement

iMedOne® unterstützt das seit Oktober 2017 vorgeschriebene Entlassmanagement für Kliniken, indem es alle notwendigen Informationen, Checklisten, Formulare und Berichte für das Personal zur Verfügung stellt, so dass die optimale Weiterversorgung zentral und kompakt organisiert werden kann.

Mehr erfahren
Sichere Medikation: Ein Modul des Krankenhausinformationssystems analysiert die Verträglichkeit verschiedener Arzneimittel bei einem Patienten.
Medikation

Sehen Sie, wie iMedOne® mit Closed Loop Medikation den gesamten Prozess von der Verschreibung bis zur Einnahme digitalisiert. Alle klinischen Alltagsszenarien werden unterstützt - nicht nur Medikation per Tablette: Für die Sicherheit Ihrer Patientinnen und Patienten!

Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
LEP

Die Methode LEP - einfach integriert. Ermöglichen Sie der Pflege in Ihrem Krankenhaus die Nutzung von LEP im Pflegeprozess direkt integriert in iMedOne® und optimieren Sie nicht nur Leistungserfassung und Dokumentation, sondern erhöhen Sie auch die Betreuungsqualität Ihrer Patienten.

Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
Mobile Visite

Mit unseren mobilen Lösungen für Ihr KIS iMedOne® oder i.s.h.med® erhalten Ärzte und Pflegekräfte Einsicht in die digitale Patientenakte, eine schnelle Dokumentation und eine patientenorientierte Prozessoptimierung
Mehr zu iMedOne® Mobile

Mehr zu i.s.h.med
Das sichere Patientenportal der Telekom Healthcare Solutions verbindet Krankenhausinformationssystem und Patienten.
iMedOne® Gesundheitsportal mit Patienten-App

Für mehr Patienten-Service sorgt „Mein Gesundheitsportal für iMedOne®“. Sichere digitale Dienste wie Apps, Online-Termine und Zugriff auf ein Patientenportal sind damit möglich – direkt aus dem KIS.

Mehr erfahren
Erfolgsfaktor IT-Sicherheit: Schutz vor Cyberangriffen mit dem Sicherheitspaket Cyber Defense.
IT-Sicherheit

Experten zeigen Ihnen, wie Kliniken ohne großen Aufwand Anforderungen an IT-Sicherheit und Datenschutz erfüllen können. Erhalten Sie Hilfestellung, wenn es darum geht Sicherheitslücken zu erkennen oder im Notfall ein spezialisiertes Service-Team zu rufen.

Mehr erfahren
Telekom Healthcare Cloud

Von einzelnen Managed Services bis zum Betrieb der kompletten IT-Landschaft in hochsicheren Rechenzentren – mit der Telekom Healthcare Cloud erhalten Sie skalierbare IT, auf die es Ihnen ankommt. Ob für Krankenkassen oder Kliniken: Die Telekom bietet Expertise beim Hosting von sensiblen Daten.

Mehr erfahren
Ihre Finanzen in sicheren Händen: Datenverarbeitung und -analyse im Gesundheitswesen mit SAP® S/4 HANA.
SAP® S/4HANA

SAP® S/4HANA hilft durch die schnelle Verarbeitung und Analyse von Daten zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Mit Echtzeit-Daten werden Prognosen und strategische Entscheidungen schneller und genauer.

Mehr erfahren
Ein Großprojekt der Telekom Healthcare Solutions und CCS zeigt, wie Telemedizin offene und erweiterbare Infrastrukturen schafft.
Telemedizin

Angeknüpft an die Telematikinfrastruktur erhalten Sie über die Telehealth-Plattform verschiedene telemedizinische Anwendungen. Gerne beraten wir Sie zu den Anwendungen für die flächendeckende Versorgung.

Video ansehen Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
Telematikinfrastruktur

Die Telematikinfrastruktur (TI) kommt. Mit dem Medical Access Port-Bundle (MAP-Bundle) bietet die Telekom ein Starterpaket für Praxen und Krankenhäuser inklusive Konnektoren, Kartenterminals und Institutionsausweisen. Einmal installiert, können alle aktuellen Fachanwendungen über die TI genutzt werden.

Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
Internet of Medical Things

Im klinischen Alltag sind Suchzeiten nach mobiler Medizintechnik womöglich fatal. Mit der plug&play Medical Asset Tracking-Lösung können Ärzte und das Pflegepersonal binnen Sekunden das Equipment lokalisieren und effizient einsetzen.

Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
Reha.Complete

Die Reha-Software REHA.Complete sorgt mit KIS-ähnlichen Funktionen, wie der zentralen Patientenverwaltung für leichtere medizinische Dokumentation und geringeren Verwaltungsaufwand.

Mehr erfahren
Mobiler Zugriff auf Krankenhausinformationssysteme: Apps von Telekom Healthcare Solutions.
Trial Connect

Die Plattform bietet dem Anwender eine strukturierte Umgebung zur Verarbeitung medizinischer Daten: in wissenschaftlichen Studien mit Einbindung medizinischer Bilddaten ebenso wie in Arzneimittelstudien für die Pharma-Industrie.

Mehr erfahren

Anmeldung


Auch in diesem Jahr stehen unsere Berater vor Ort für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Auf Wunsch ist bei einigen Exponaten auch eine Beratung direkt am Live-Arbeitsplatz möglich. Geben Sie zudem gerne einen Wunschtermin und -berater an und wir versuchen, Ihre Präferenzen bei der Zeitplanung bestmöglich zu berücksichtigen und Ihnen einen passenden Vorschlag zuzusenden.

Compliance-Hinweis: Für die Deutsche Telekom ist rechtmäßiges und integres Verhalten im Geschäftsverkehr wesentliche Grundlage für das Vertrauen von Kunden und Geschäftspartnern. Die Deutsche Telekom achtet und respektiert daher die internen Compliance-Vorgaben ihrer Kunden und Geschäftspartner. Bitte prüfen Sie deshalb vor Annahme der Einladung, ob und unter welchen Voraussetzungen die Annahme der Einladung zur DMEA (Wert eines Messetickets: 55 Euro) mit den für Sie geltenden internen Compliance-Vorgaben Ihres Arbeitgebers bzw. Dienstherrn vereinbar ist.


Anmeldung nur noch bis Montag, den 08.04.2019 um 15 Uhr möglich.

Ich benötige
Messetickets

Ihre persönlichen Angaben werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung zu Veranstaltungen erhoben und verarbeitet. Der Konzern Deutsche Telekom AG wird Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandeln.

*Pflichtfeld

News

zu Produkten, Highlights

Videos

"Digital wirkt": Unter diesem Motto präsentierte die Deutsche Telekom auf der conhIT 2018 in Berlin Lösungen und Services für das Gesundheitswesen. Gezeigt wurden beispielsweise: das Medical Access Port-Bundle für den Start von Arztpraxen und Krankenhäusern in die Telematikinfrastruktur, die Elektronische Patientenfallakte, das Internet der Dinge in Krankenhäusern, Anwendungen und Services zur Abwehr von Cyberangriffen sowie natürlich viele neue Features des Kranhausinformationssystems iMedOne® und der mobilen App iMedOne® Mobile. Mehr dazu in den Videos.

STANDORT

DMEA
09. bis 11. April 2019 in Berlin
Halle 3.2, Stand A 106
Öffnungszeiten 11:00 bis 18:00 Uhr

Messe Berlin
Messedamm 22
D-14055 Berlin
E-Mail: dmea@messe-berlin.de